Hunt: Showdown Update 2.4 mehr Performance

Hunt: Showdown Update 2.4 mehr Performance

Hunt: Showdown bekommt mit der Version 2.4 einen deutlichen Performance Schub und einige neue Waffen.

Mehr Leistung durch Optimierung:

Durch mehrere kleine Änderungen am Code konnten die Entwickler von Crytek, die Performance im Bereich CPU und GPU deutlich verbessern. Somit kann der Survival-Horror-Shooter deutlicher geschmeidiger gespielt werden. Allgemein kommt dadurch ein viel besseres Spielgefühl auf.

Außerdem gab es 3 neue Waffen:

– Die Armbrust kommt in neuer Form mit Spreng-Splitter geschossen daher darunter leidet allerdings die Reichweite.
Kostenpunkt: 305$
– die Specter kommt mit Griff und abgesägten Schafft, was die Reichweite ebenfalls verringert.
Kostenpunkt: 65$
– Die Nagant M1895 bekam hingegen einen längeren Schaft und Lauf, dadurch ist sie eine echte Alternative zum Gewehr.
Kostenpunkt: 86$

Weitere Änderungen:

– Reduzierung der Ladezeiten.
– Die Wasserteufel bewegen sich nun schneller, dafür wurde die Erkennungsreichweite schleichende Jäger reduziert.
– Die Wasserteufel verletzen keine Jäger mehr, die nahe am Wasser sind.

Das Update 2.4 beinhaltet auch wieder eine Menge an Bugfixes.

Quelle: News zu Hunt bei Steam

Posted on: 15. September 2018Darki8884

Schreibe einen Kommentar